Termine und Kosten

Da ich meine Praxis als Terminpraxis führe, reserviere ich Termine speziell für Sie . Sollten Sie einmal einen Termin nicht einhalten können, bitte ich Sie daher, mir mindestens 24 Stunden vorab per E-Mail oder telefonisch abzusagen.

 

Bitte haben Sie Verständnis, dass ich bei einer kurzfristigen Absage oder Nichterscheinen ein Ausfallhonorar in Höhe des vollen Stundensatz in Rechnung stelle.

 

Honorar:

Ein Erstgespräch (15 – 20 Minuten), das dem gegenseitigen Kennenlernen dient, ist kostenfrei. Dieses Gespräch kann telefonisch oder in meiner Praxis erfolgen.

Psychotherapie: 

80 Euro für 60 Minuten                                                                                             
Coaching:     95 Euro für 60 Minuten

Für den Fall, dass die Kosten Ihren finanziellen Rahmen übersteigen, sprechen Sie mich gerne an. Wir schauen dann gemeinsam, wie wir eine gute Lösung für Sie finden.

 

Kosten für psychotherapeutische Sitzungen nach dem Heilpraktikergesetz werden von einigen privaten Krankenkassen und Zusatzversicherungen teilweise erstattet. Bitte sprechen Sie dazu Ihre Krankenkasse an.

 

Der Vorteil für Selbstzahler ist, dass Sie an keine Formalitäten der Krankenkassen gebunden sind, lange Wartezeiten umgehen und relativ schnell einen Therapieplatz erhalten.

 

Gut zu wissen: Die Behandlung bleibt absolute Privatsache. Nur Sie selbst entscheiden über die Weitergabe von Informationen und Daten. Es erfolgt keine Übermittlung an Ihre Krankenkasse oder an Dritte. Bei späterer Berufswahl oder bei Vertragsabschluss mit einer privaten Krankenkasse oder Zusatzversicherung erwarten Sie keine krankheitsbedingten Nachteile, die aus Kenntnis über diese Behandlung resultieren könnten.

 

Die Kosten für psychotherapeutische Behandlungen können wie Coachingsitzungen in der Steuererklärung als „außergewöhnliche Belastung“ geltend gemacht werden. Bitte informieren Sie sich dazu bei Ihrem Steuerberater.